SVU fährt mit einem Punkt im Gepäck nachhause

2017 Münsing

Zu Gast in Münsing wo wir in der vergangenen Saison nicht punkten konnten. Bei kaltem und windigen Wetter gingen wir wieder mit Gera im Tor in die Partie.

Die Begegnung begann direkt mit einer Ecke und einem Abschluss von Christoph in der zweiten Minute vielversprechend. Auch Philipp der heute auf dem linken Flügel unterwegs war kam in der 8. Minute das erste Mal gefährlich vors Tor. Nach einem Zuspiel von Marc zog er auf links vorbei und wie so oft gefordert in den Strafraum. Doch der Abschluss ging deutlich links vorbei.

In der 10. Minute kommt Münsing das erste Mal vor unser Tor doch der Schuss wird von Bocki geblockt. Wir versuchen über Jonny, Christoph und Yannic immer wieder druck nach vorne zu machen und bekommen die eine über andere Chance. So auch in 14. Minute als Dani nach Zuspiel sich in einer schönen Einzelleistung durchsetzt und aufs Tor abschließt. Doch der SVM Torwart kann diesen halten.

Wieder einmal kommt Münsing vor unser Tor und kann schießen doch Gera hält diesen ohne Mühe. Dann ein früher Wechsel (25‘) beim SVU. Auf der rechten Mittefeldposition kommt jetzt Julius für Florian ins Spiel.

Knapp 30 Minuten gespielt als die Gastgeber zu ihrem zweiten Abschluss kommen. Der Ball kommt aus halbrechter Position aufs lange Eck und senkt sich gefährlich und geht haarscharf drüber. Die nächste Viertelstunde gehört dem SVU.

Zuerst ist es Marc mit einem Schuss aufs Tor und Jonny der den Abpraller im Nachschuss gefährlich draufbringt. Dann Christoph mit einem Freistoß, der jedoch in der siebten Etage landet. Zweimal bekommt Christoph noch die Abschlussmöglichkeit doch beide Male geht dieser knapp vorbei. In den letzten Minuten der ersten Hälfte noch eine riesen Möglichkeit als wieder einmal Pipo links vorbeigeht und den Ball von der Grundlinie vor das Tor bringt doch da ist dann irgendwie keiner mitgelaufen um diesen zu verwerten. Letzte Szene in Halbzeit eins. 18m vor dem Tor bekommen wir einen Freistoß. Yannic legt sich diesen zurecht und scheitert an der Mauer. Im Nachschuss bekommt Pipo den Ball kann diesen aber nicht verwerten.

Unmittelbar vor der Halbzeit verletzt sich Dani bei einem Angriff leider schwer. Aus ungeklärter Ursache kommt er im Strafraum zu Fall und knickt bei dieser Aktion mit dem rechten Knie ein. Später stellt sich heraus, dass es sich vermutlich um ein Außenbandriss im Knie handelt. Wir wünschen Dir gute Besserung und schnelle Genesung. Für Ihn kommt Alex ins Spiel.

Halbzeit zwei in kürze denn im Liveticker sind die Aufzeichnungen gelöscht.

Wir starten in die zweite Halbzeit direkt mit einem Paukenschlag. Yannic spielt den steilen Ball auf Alex der sich gegen seine Gegenspieler durchsetzt und den Ball am Torwart vorbei zum 1:0 einschießt. Unmittelbar danach hat er bereits wieder eine Möglichkeit, die er leider vergibt.

Von Münsing ist Anfang der zweiten Hälfte wieder nicht viel zu sehen. Wir bekommen noch einige hochkarätige Chancen und hätten sicherlich 2-3 Treffer erzielen müssen. Einmal Pipo ganz alleine vorm Tor doch trifft dieses nicht.

Dann bekommt Münsing kurz vor dem Strafraum einen unberechtigten Freistoß. Gera vermutet den Ball über die Mauer und macht einen Schritt nach links doch der Ball geht an der Mauer vorbei ins linke Eck zum 1:1 (67‘). Völlig aus dem nichts macht Münsing die einzige Chance mit diesem Standard.

Ab diesem Zeitpunkt gibt es viele Merkwürdige Entscheidungen des Schiedsrichters und wir sehen in der Folge 3x Gelb. Jonas, Franky und Christoph, alle sehr fraglich.

Die letzten 30 Minuten gehören wieder dem SVU jedoch die Schlussoffensive lässt dieses Mal lange auf sich warten. Alex hat neben einigen Chancen noch eine 100 Prozentige als er nach einem extrem langen Abschlag von Gera alleine auf den Torwart zuläuft und diesem in die Arme schießt. Normalerweise macht er diese Safe aber dieses Mal sollte es nicht sein.

Eisi kommt noch in den Schlussminuten für Jonny ins Spiel doch will uns der lucky punch nicht mehr gelingen.

Somit endet die Partie für uns sehr unglücklich mit 1:1 und wir lassen wieder einmal Punkte in Münsing liegen. Bezeichnend für dieses Spiel ist leider die Erkenntnis, das Münsing aus max. drei Chancen ein Tor macht und wir sicherlich mehr als 10 Abschlüsse hatten, und nur ein Tor erzielen konnten. Dennoch freuen wir uns über den einen Punkt und gehen nächste Woche zuversichtlich in das Heimspiel gegen den ASV Eglfing II.

SVU Aktuelles

Über uns

Sportverein Unterhausen e.V.

Sportplatzweg 1
82362 Weilheim-Unterhausen
Tel: +49 (0)881 5100
info@sv-unterhausen.de

 

1. Vorsitzender: Walter Eisenschmid
Kohlwinklstr. 2
82362 Weilheim-Unterhausen
Tel: +49 (0) 881 2920


Die Anlagen des Sportvereins Unterhausen mit zwei Rasenplätzen, Stockschützenplatz, Sportheim mit Umkleiden und Turnhalle, bieten Sport- und Freizeitgestaltung für Jung und Alt.

Der Sportverein Unterhausen wurde 1966 gegründet und ist seitdem stetig gewachsen. Die Vereinsfarben sind Rot und Schwarz.
Aktuell zählt der Verein rund 600 Mitglieder.